fbpx
Infosomatische Wende von Tsvasman,  Leon

Infosomatische Wende

Impulse für intelligentes Zivilisationsdesign

In diesem Metaessay tastet sich der kybernetisch inspirierte Vordenker an die Ursachen der Intelligenz in unserer Welt heran, wodurch einige alte Fragen auf überraschende Antworten treffen. Dabei befürwortet der interdisziplinär forschende Medienwissenschaftler eine humanistische Gesellschaftsordnung, die er Sapiokratie nennt, und skizziert in einem „Buberischen Dialog“ die umfassende Vision der Welt mit Künstlicher Intelligenz, welche als „Infosomatische Präsenz“ neu definiert wird. Die innovative Form einer zusammenhängenden Essaysammlung dient dem holistisch-synthetischen Zweck, die diskursübergreifenden Gemeinsamkeiten vor den Unterschieden zu profilieren. Die authentische Sprache resultiert aus dem natürlichen Vortragsstil des Autors, den er „wording by thinking“ nennt.

> findR *

Infosomatische Wende online kaufen

Die Publikation Infosomatische Wende - Impulse für intelligentes Zivilisationsdesign von ist bei Ergon - ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Artificial Intelligence, Bildung, Buberische Dialog, Emergence, Emergenz, geopolitical change, geopolitische Wende, Gesellschaftskritik, Governance, Humanismus, Intelligente Welt, Intelligenzkonzepte, Interdisziplinäre Forschung, Komplexitaet, Komplexitätsreduktion, Konstruktivismus, Künstliche-Intelligenz, Orientation, Orientierung, Philosophisches Essay, philosophy of technic, reduction of complexity, Technikphilosophie, Visionen, Vordenker, Zukunftsforschung, Zukunftsvisionen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28 EUR und in Österreich 28 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!