fbpx
In der Karibik Verfolgt von Caviglia,  Maria

In der Karibik Verfolgt

Belize liegt an der Karibikküste und am Seeweg zwischen Honduras und Mexiko, auf dem seit langem – und immer noch – Drogen in die USA und nach Europa verschoben werden.
Zufällig finden zwei junge, deutsche Touristinnen an einem einsamen Strand eine Kiste Heroin – und ihr Traumurlaub mutiert zu einem Horrortrip. Sabine und Katharina verschwinden spurlos.
In der idyllischen Bucht vor San Pedro liegen Sandra und Alex mit ihrem kleinen Segelboot vor Anker. Sie möchten eigentlich nichts anderes, als das schöne Belize genießen und auf ihrer Nuss-Schale ein friedliches Leben führen.
Geschockt vernehmen sie jedoch vom Verschwinden zweier Mädchen die sie kennen gelernt haben. Sandra muss natürlich sogleich loslegen mit der Suche nach Biene und Kati und spioniert vorschnell im Dorf herum. Sie vermutet dubiose Machenschaften bei der örtlichen Polizei.
Warum sucht der Polizeichef nach nur einem Mädchen und macht falsche Angaben, verhält sich verdächtig? Warum droht er Sandra und Alex, weil sie nach den Mädchen suchen?
Auch im Dorf und im Resort, aus dem die Mädchen verschwunden sind, gehen merkwürdige Dinge vor.
Mit ihren unprofessionellen Schnüffeleien bringt Sandra sich und Alex in große Gefahr. Alex, der sich zuerst über Sandras unselige Neugier und sture Einmischung ärgert, beginnt sich nun jedoch selber wegen der Mädchen große Sorgen zu machen.
Mit Sandras „Gespür“ und Alex‘ rationaler Hilfe tragen sie schließlich einiges zur Lösung des Falles bei.

> findR *
Produktinformationen

In der Karibik Verfolgt online kaufen

Die Publikation In der Karibik Verfolgt von ist bei Joy Edition, Buchverlag and more, Printsystem-Medienverlag, Printsystem-Medieverlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: In der Karibik, Maria Caviglia, Verfolgt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.8 EUR und in Österreich 15.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!