fbpx
Ich tanze für mein Leben von Fiedler,  Ina, Neubauer,  Christine

Ich tanze für mein Leben

Warum ich mir einen inneren Schweinehund nicht leisten kann

Christine Neubauer zählt seit vier Jahrzehnten zu Deutschlands beliebtesten und meistbeschäftigten Schauspielerinnen. Weit über 150 Bühnen,- Kino- und TV-Produktionen tragen sie um die Welt. Sie wird gefeiert, vielfach ausgezeichnet, aber die Rolle ihres Lebens als »Verdrängerin« bleibt lange unentdeckt.
Denn jahrelang führt sie einen unerbittlichen Kampf gegen sich selbst, die Angst, die Schmerzen, die leidigen Pfunde und die eigene Seele, bis 2018 ein heftiger Morbus-Bechterew-Schub an ihre Tür klopft und plötzlich die Krankheit Regie führt. Das Geheimnis von der Presse gelüftet, der Mensch dahinter von Journalist*innen zerlegt, verhindert fast die Teilnahme an »Dance Dance Dance« und den Karl-May-Festspielen, die Shows, die am Ende ihr Leben retten sollen.
Für Müdigkeit, Trauer und Aufgeben ist kein Platz im Leben von Christine Neubauer. Egal was die Leute reden und die Presse schreibt: Bewegung ist ihre einzige Chance im Kampf gegen die Krankheit.

> findR *
Produktinformationen