fbpx
Ich lasse deines bei dir von Hühn,  Susanne

Ich lasse deines bei dir

Schluss mit Co-Abhängigkeit und toxischen Beziehungen

Es den Eltern immer recht machen wollen, die Probleme von Freunden wichtiger nehmen als die eigenen, zum Partner nicht Nein sagen können – das alles sind Zeichen von Co-Abhängigkeit. Betroffene nehmen sich selbst fast nur über die Beziehungen zu anderen wahr. Ob diese gut oder schädlich sind, ist für sie zweitrangig, Hauptsache es gibt überhaupt eine Art von Beziehung. Susanne Hühn weiß aus eigener Erfahrung, wie es ist, in co-abhängigen Strukturen gefangen zu sein. In diesem Buch erklärt sie zunächst, was genau Co-Abhängigkeit ist und woran man erkennt, ob man davon betroffen ist. Dann zeigt sie in zwölf Schritten, wie man co-abhängiges Verhalten ablegen, die Selbstbestimmung zurückgewinnen und für andere in einem gesunden Maß da sein kann.

> findR *
Produktinformationen

Ich lasse deines bei dir online kaufen

Die Publikation Ich lasse deines bei dir - Schluss mit Co-Abhängigkeit und toxischen Beziehungen von ist bei Schirner Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 12-Schritte-Programm, Abgrenzung, ABHAENGIGKEIT, Achtsamkeit, Aengste, Aufarbeitung, Aufopferung, Befreiung, Beziehung, Beziehungssucht, Co- Abhängigkeit, Egoismus, Freude, Fürsorge*, Ganzheit, Geborgenheit, gebraucht werden, Grenzen ziehen, Heilung, Helfer-Syndrom, Innere Freiheit, Inneres Kind, Kontrolle, Kraft, Lebensfreude, Lebensmut, Leichtigkeit, Liebe, Loslassen, Mitgefühl, muster, Mut, nein sagen, Praxisbuch, Ratgeber, Schirner, Schirner Verlag, Selbstbestimmung, Selbstliebe, Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl, Sucht, Susanne Hühn, Veraenderung, Vermeidungsstrategien, Vertrauen, Widerstände, Zuversicht, Zweifel. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.95 EUR und in Österreich 17.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!