fbpx
Ich gehe in die Begegnungsstätte, wenn… von Lemmermann,  Heike, Resch,  Hubert

Ich gehe in die Begegnungsstätte, wenn…

Dem eigenen Anspruch folgend, ihre Begegnungsstätten attraktiver zu gestalten und in der Öffentlichkeit wirkungsvoller darzustellen, hat der Trägerverein ‚Aktive Menschen in Bremen e.V.‘ (AMeB) eine Fragebogenaktion in Auftrag gegeben, die sich mit allen Vor- und Nachteilen, Anregungen, Meinungen und Kritiken bezüglich der Begegnungsstätten beschäftigt.
Im Vordergrund steht die Begegnungsstätte ‚An der Schüttenriehe‘ in Huchting, die zuvor von der AWO betrieben wurde. Die Ergebnisse sind verblüffend und für ein grundlegendes Verständnis der aktiven Bremer SeniorInnen unverzichtbar. Wie müssen Programme abgestimmt werden, dass sie Männer und Frauen gleichzeitig ansprechen? Was wird gewünscht, was abgelehnt? Wie setzt sich die Besucherstruktur zusammen? – Diesen und vielen anderen Fragen wird nachgegangen, um aus den Antworten Schlussfolgerungen und Empfehlungen zu entwickeln.
Der Untersuchung vorangestellt ist ein Lesertest des Weser-Reports, der akribisch den Interessen der Besucherinnen und Besucher nachgeht und deren Meinungen und Kritiken einfängt. Diese längst überfällige Untersuchung zeigt, was sich künftig ändern muss und was bleiben darf.

> findR *
Produktinformationen

Ich gehe in die Begegnungsstätte, wenn... online kaufen

Die Publikation Ich gehe in die Begegnungsstätte, wenn... von , ist bei Kellner Verlag, Kellner, Klaus erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aktivität», AMeB, Begegnungsstätte, Bremen, Öffentlichkeit, sozial, Wissenschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.9 EUR und in Österreich 10.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!