Hundert Jahre Rotes Wien von Hauch,  Gabriella, Konrad,  Helmut

Hundert Jahre Rotes Wien

Die Zukunft einer Geschichte

Das „Rote Wien“ wird vielfach als Modell für eine moderne Großstadt angesehen. Das ist in vielerlei Hinsicht richtig. Was in einem guten Jahrzehnt geleistet wurde, war vorbildlich. Das gilt für den sozialen Wohnbau, die medizinische Versorgung, die Infrastruktur, das Schul- und Kindergartenwesen, die Wissenschaft und Volksbildung, aber auch für die Förderung der Künste und deren breite Vermittlung.
Das „Rote Wien“ war aber auch mehr: Es war das gesellschaftspolitische Experiment, für „Neue Menschen“ die „Neue Stadt“ zu bauen, ein Unterfangen mit Risiken und Widersprüchen. Doch was sind die Zukunftsprognosen dieser gelebten Utopie, was für ein gemeinsames Morgen wünschen wir uns?

> findR *
Produktinformationen

Hundert Jahre Rotes Wien online kaufen

Die Publikation Hundert Jahre Rotes Wien - Die Zukunft einer Geschichte von , ist bei Picus Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Architektur, Karl Lueger, Karl Marx Hof, Karl Seitz, Neue Stadt, Otto Glöckel, schütte-Lihotzky, Sozialdemokratie, sozialer Wohnbau, Wien, Wiener Vorlesungen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 6.99 EUR und in Österreich 6.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!