fbpx
Hölderlin: Ein Porträt und eine Skizze von Arno Nadel (1878 –1943) von Prignitz,  Christoph

Hölderlin: Ein Porträt und eine Skizze von Arno Nadel (1878 –1943)

Arno Nadel, geboren 1878, wurde 1943 in Auschwitz ermordet. Heute ist der jüdische Künstler weitgehend vergessen. Sein umfangreiches musikalisches, literarisches und grafisches Werk muss noch erschlossen werden. Im Mittelpunkt steht in diesem Buch zunächst ein Hölderlin-Porträt von Nadel, Teil eines Pressendrucks, der 1923 in Berlin erschien. Arno Nadel nimmt das oft verwendete Porträt Hölderlins von Franz Carl Hiemer auf, ein Pastell wohl aus dem Jahr 1792, und gestaltet es eigenwillig. Dann geht es um eine Skizze Nadels von 1939, von ihm als Hölderlin-Insel bezeichnet. Diese zwei unbekannten Dokumente zu Hölderlins Nachwirkung sollen in ihrem historischen Zusammenhang erschlossen werden.

> findR *
Produktinformationen

Hölderlin: Ein Porträt und eine Skizze von Arno Nadel (1878 –1943) online kaufen

Die Publikation Hölderlin: Ein Porträt und eine Skizze von Arno Nadel (1878 –1943) von ist bei wvb Wissenschaftlicher Verlag Berlin erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: "Wahnsinnszeit", Altersbild, Expressionismus, Hölderlin-Porträt, Hölderlin-Rezeption, Interpretation, Radierung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.8 EUR und in Österreich 20.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!