fbpx
Hinter fremden Fahnen von Rosenberger,  Werner

Hinter fremden Fahnen

Geschichten aus Botschaften und Residenzen

Wien und die Welt

Hinter verschlossenen Türen in Botschaften und Residenzen: Wo heute Diplomaten im Einsatz sind, waren früher Persönlichkeiten zu Hause, die Österreich politisch, wirtschaftlich und kulturell geprägt haben. Ihre Wiener Palais und Prachtbauten erinnern bis heute an eine Zeit, als Fürsten wie Rasumofsky und Metternich, schillernde Frauengestalten wie die »letzte Bonaparte«, Opernstars wie Selma Kurz, schwerreiche Bankiers wie Alfons Thorsch, Architekten wie Otto Wagner oder ein internationaler Drogenhändler und wohltätige Gräfinnen ihr privilegiertes Dasein genossen. So lange, bis Vertreter aller Herren Länder, von China bis Marokko, von Norwegen bis Korea, deren repräsentatives Ambiente übernahmen. Ein spannender und überraschender Streifzug durch die Welt von gestern.

Mit Karte und zahlreichen Abbildungen

> findR *
Produktinformationen

Hinter fremden Fahnen online kaufen

Die Publikation Hinter fremden Fahnen - Geschichten aus Botschaften und Residenzen von ist bei Amalthea Signum erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: "Großbritannien, «Fürsten, 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, Adel, Adolf Ritter von Schenk, Albert Figdor, Albert Henry Washburn, Alexander Girardi, Alexander Kolowrat-Krakowsky, Alfons Thorsch, Architekten, Aussenpolitik, Bankiers, Botschaften, Botschafter, Botschaftsgebäude, Bühne,, Bürgertum, Carlos Fernández Bacula, Charles Vane-Stewart, China, Clemens Wenzel Fürst Metternich, Cottage, Deutschland, Diplomaten, Diplomatie, Diplomatische Beziehungen, Drogenhändler, Erzherzog Otto, Fahnen, Florence Marly, Frankreich, Fuerstentum Liechtenstein, Fürst Rasumofsky, Gebaeude, Geldadel, Gesandtschaft, Geschichte, gestern, Grafen, Gräfinnen, Griechenland, Grossherzogtum Luxemburg, Gustav Mahler, Habsburger, Historische Persönlichkeiten, internationale Beziehungen, Irak, Iran, Irland, Israel, Italien, Josef Frank, Josef Maria Auchentaller, Kanada, Konsulate, Korea, Kroatien, Kronprinz Rudolf, Kuenstler, Kultur, Kulturinstitut, Kurt Overhoff, LAENDER, Litauen, Louise Robinson, Marie Bonaparte, Marie Larisch, Marokko, Menschen, Moriz Szeps, Nāser ad-Din Schāh, Nordirland, norwegen, oesterreich, Oper, Opernsänger, Opernstars, Otto Wagner, Palais, Palais des Beaux Arts, Palais Erdödy, Palais Hoyos, Palais Rothschild, Palais Sternberg, Paläste, Persien, Peru, Philipp Graf Eulenburg, Polen, Politik, Prachtbauten, Repräsentanten, Republik Moldau, Residenzen, Russland, Schauspieler, Schicksale, Schweden, Selma Kurz, Spanien, Streifzug, Theater, tuerkei, USA, Villa Scheid, Walter Sobotka, Welt, Welt von gestern, Wien, Wirtschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.99 EUR und in Österreich 24.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!