fbpx
Herr Hase malt weiter von Böge,  Dieter, Wilharm,  Sabine

Herr Hase malt weiter

An Ostermontag liegt Herr Hase mittags in seiner Werkstatt und schläft. In den Wochen vor dem Fest hat er so viele Ostereier bemalt, dass er sich jetzt ausruhen muss. Und er will auch gar nicht mehr malen. Doch dann malt er fast aus Zufall ein Ei, und das Ei hat es in sich, wie die Hühner, die ihn besuchen, feststellen, und sie müssen es ja wissen. Herr Hase ist inzwischen im Malrausch, er zeichnet nämlich am Anfang immer ein Ei, und weil Eier es immer in sich haben, kommt etwas Tolles dabei heraus. Und so stehen bald alle Tiere bei Herrn Hase Schlange, um sich malen zu lassen.

Mit diesem wirklich lustigem ganz buntem Buch werden Kinder sehr subtil ans Malen herangeführt, denn einen eiförmigen Kreis kann jedes Kind malen, und ihn dann zu füllen ist auch ganz leicht, wie der Herr Hase nicht müde wird uns zu zeigen.

> findR *
Produktinformationen