Hera-Marias Tagebuchleben von Ettingshausen,  Ina M von

Hera-Marias Tagebuchleben

Unterwegs zum eigenen Selbst. Eine epische Dichtung mit Fotos und Collagen

In ihrem Tagebuchleben entwirft sich Hera-Maria als emanzipatorische Schriftstellerin, ergänzt durch einen selbstbildnerischen Fotoprozeß. Erinnernd, nachdenkend, nachspürend nutzt sie als schöpferische Leitlinie
auch patriarchatsdepressive Verstimmungen; aufgedeckte Traumschichten bestärken sie in ihrem Selbstvertrauen. Seit 1979 setzt sich Ina-Maria von Ettingshausen in ihren künstlerischen Werken mit dem schöpferischen Prozeß der weiblichen Selbst-erfindung auseinander. Die Traumarbeit stellt dabei die Grundlage ihres literarischen Schaffens dar. Nach „Fremde Frau, ich suche dich“ (2000) und „Agava im Licht“ (2006) spiegelt sich in „Hera Marias Tagebuchleben“ deutlich der Selbstfindungsprozeß des lyrischen Ichs wider.

> findR *
Produktinformationen

Hera-Marias Tagebuchleben online kaufen

Die Publikation Hera-Marias Tagebuchleben - Unterwegs zum eigenen Selbst. Eine epische Dichtung mit Fotos und Collagen von ist bei Grupello Verlag Bruno Kehrein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Epische Dichtung, Frauen, Selbstfindung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 15.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!