fbpx
Heldenschlussverkauf von Langenmaier,  Alex

Heldenschlussverkauf

Roman

Eigentlich ist Tom zufrieden mit sich und der Welt. Als Mittdreißiger mit Karrierechancen in einem hippen Unternehmen genießt er die Vorzüge seiner urbanen Existenz in vollen Zügen: Mit einer kauzig-illustren Schar an Freunden macht er das Münchner Nachtleben unsicher, träumt insgeheim von einem zweiten Album mit seiner Punkband und verschwendet kaum einen Gedanken ans Erwachsenwerden. Als er mit Kathi auch noch seine Traumfrau kennenlernt, scheint Toms Leben perfekt.
Doch Kathi reicht es nicht aus, mit Tom die schicke Westend-Wohnung zu teilen. Tom wägt ab – Unabhängigkeit gegen Beziehungsglück – und lässt sich auf die größte Herausforderung seines Lebens ein: zwischen ungezügeltem Freiheitsdrang und Spießbürgerlichkeit, einer unberechenbaren Großfamilie, den Tücken des Landlebens, süßen Versuchungen, seltsamen Nachbarn, Geistern der Vergangenheit und der Frage, was es eigentlich heißt, erwachsen zu werden.

> findR *