fbpx
Heinemann im Osten von Hennemann,  Andreas

Heinemann im Osten

Begegnungen zur Zeit der Wende

Im Sommer 1990, acht Monate nach der Maueröffnung und noch vor der Wiedervereinigung, fährt Handwerksberater Gerit Heinemann zum ersten Mal in den Osten. Im Auftrag der Industrie- und Handelskammer soll er ostdeutsche Unternehmen auf dem Weg in die soziale Marktwirtschaft begleiten.

Heinemanns ehemalige Studienkollegen verfolgen seine Tätigkeit teils amüsiert, teils hämisch: „Musst du jetzt schon in den Osten, um an Aufträge zu kommen?“ Heinemann nimmt‘s sportlich.

Auf seinen wiederholten Reisen lernt er Ostdeutschland und die „Ossis“ kennen. Etwa Vater und Sohn Theiner, die Heinemann in verschlissenen Latzhosen begrüßen, während sie fast eine Million D-Mark unter dem Kopfkissen gebunkert haben. Er trifft ehemalige Funktionäre und schlitzohrige Geschäftsführer (auch aus dem Westen), die mit windigen Immobiliengeschäften die „schnelle Mark“ machen wollen.

Heinemann begreift, so sehr unterscheiden sich Ost- und Westdeutsche gar nicht voneinander.

Der Fröndenberger Autor Andreas Hennemann, Kenner der ost- wie westdeutschen Karosserie- und Lackierszene, hat seine Begegnungen mit der ostdeutschen Mentalität und den Nach-Wende-Verhältnissen in pointierte Kurzgeschichten gefasst und sie zum Erzählband zusammengefügt. Liebevoll nüchtern und mit einer gehörigen Portion Selbstironie lässt er sein Alter Ego Heinemann auf dem schlitterglatten Parkett ostdeutscher Befindlichkeiten agieren, lavieren und reüssieren. Was er beschreibt, hat so nicht stattgefunden. Aber so ähnlich … könnte es gewesen sein.

> findR *
Produktinformationen

Heinemann im Osten online kaufen

Die Publikation Heinemann im Osten - Begegnungen zur Zeit der Wende von ist bei Lennestrand Verlag für Südwestfalen erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: BRD, Bundesrepublik, DDR, neue deutsche Bundesländer, Ostdeutschland, Osten, Wende, Wendezeit, Wiedervereinigung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.95 EUR und in Österreich 25.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!