fbpx
Heidegger von Fekl,  Walther, Payen,  Guillaume

Heidegger

Die Biographie

Ein Porträt aus Licht und Schatten: Heideggers Leben und Schaffen
Die Person Martin Heidegger nicht verurteilen oder entschuldigen, sondern seine Lebensgeschichte nachzeichnen und sein Denken von innen heraus und in seiner Zeit verstehen: Das ist das Ziel, das sich der französische Historiker und Philosoph Dr. Guillaume Payen für dieses Buch gesetzt hat. Seine umfassende Heidegger-Biografie ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschungsarbeit. Sie macht Schluss mit Tabus und eröffnet neue Perspektiven im Diskurs über einen der bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts.

– Heideggers Leben und Werk: eine quellensatte und gut lesbare Biografie
– Vom angehenden Priester zu den »Schwarzen Heften«: Die vielen Seiten Heideggers
– Todtnauberg: Eine schlichte Hütte als Rückzugs- und Schaffensort
– Antisemitismus und jüdische Freunde: Heidegger und der Nationalsozialismus
– Vorlesungen, Briefwechsel, philosophische Texte: Was die Quellen über ihn aussagenWechselhafte Schicksale: vom Katholizismus über die philosophische Revolution zum Nationalsozialismus
Was hatte der in einem starken katholischen Glauben verwurzelte Heranwachsende mit dem Professor zu tun, der im Nationalsozialismus die große Chance für Deutschland sah? Heideggers Leben und Werk vollzogen sich in mehreren Etappen, die durch folgenschwere Brüche gekennzeichnet waren. Guillaume Payen hat aus den umfangreichen Quellen ein Porträt des Philosophen Martin Heidegger zusammengestellt, das sein Leben in allen Details abbildet: von den Anfängen in der Kleinstadt bis zur späten Auseinandersetzung mit seiner NS-Vergangenheit. Eine Biografie, die das Lebenswerk Heideggers in die Geschichte des 20. Jahrhunderts einordnet!

> findR *
Produktinformationen

Heidegger online kaufen

Die Publikation Heidegger - Die Biographie von , ist bei wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: «Phänomenologie, Antisemitismus, Ausschuss für Rechtsphilosophie, berühmte Philosophen, Biografie, Drittes Reich, Elfride Petri, Fundamentalontologie, Geschichte Deutschlands, Heidegger Bücher, Heidegger Juden, Heidegger Nationalsozialismus, Heidegger NSDAP, Heidegger-Forschung, Heidegger-Rezeption, Heimat, Hermann Heidegger, historische Biographie, Katholizismus, Kulturkampf, Meßkirch, Metaphysik, Nationalsozialismus, Nazismus, Philosoph, Philosoph 20. Jahrhundert, Philosophie, philosophie bücher, Philosophiegeschichte, Prix Maurice Baumont, Protestantismus, Revolution, Schwarze Hefte, Sein und Zeit, Standardwerk, Technikkritik, Todtnauberg. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.99 EUR und in Österreich 39.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!