fbpx
Grundlagen der Elektrotechnik für die Nutzung Erneuerbarer Energien von Kirchensteiner,  Wilhelm

Grundlagen der Elektrotechnik für die Nutzung Erneuerbarer Energien

Unterrichtsmaterialien und pädagogisches Konzept zur Qualifizierung zum PV-Installer Level I

Das pädagogische Konzept des Kurses
• Die berufliche Bildung in Deutschland hat eine lange Tradition, die als „Duale Ausbildung“ die theoretischen
und praktischen Kenntnisse und Fertigkeiten als ganzheitliches Training zu einer beruflichen Tätigkeit
organisiert. In diesem Kurs sollen mit der Photovoltaik in Theorie und Praxis die Handlungskompetenzen
für eine umweltfreundliche Energienutzung bis zur Anwendung in der Trinkwasserförderung und der Elektromobilität vermittelt werden.
• Das theoretische Wissen, das durch Lehrbücher, Präsentationen oder über Experimente erworben werden
kann, muss mit praktischen Handlungen vernetzt und trainiert werden. Dies wird in effizienter Weise durch
den handlungsorientierten Unterricht erreicht, bei dem Leittexte als Wissensgrundlagen zur Lösung von
Aufgaben bereitstehen und zur fachlichen Umsetzung von Laborübungen und Arbeitsaufträgen dienen.
• Die in diesem Bildungskonzept integrierten Praxisarbeiten an Laboranlagen des „Technischen
Lehrinstitutes Dr. Ing. P. Christiani“ bieten auch
ohne die sonst notwendige Lehrfirma einer dualen
Berufsbildung die Realisierung praktischer beruflicher Übungen und Tätigkeiten. Dies geschieht durch den
Anlagenbau, durch Messaufgaben, Fehlersuche und Instandsetzungsarbeiten an praxisgerechten Laboranlagen zur Erneuerbaren Energietechnik.
• Der in diesem Kurs integrierte Bau des „Solarfunktionskoffers“ bietet neben den praktischen Trainingsmöglichkeiten eine direkt angeleitete handwerkliche Gestaltung und Herstellung eines Produktes zur umweltfreundlichen Energieversorgung. Mit dem Einbau eines zusätzlichen Messinterfaces wird sowohl das dazu
notwendige Fachwissen vertieft als auch der Nutzwert für eine eigene Lehrtätigkeit erweitert. Dies erfüllt in
idealer Weise das gesetzte Ziel des Kurses zur „Ausbildung der Ausbilder“.
• In der beruflichen Bildung kann der Nachbau des Solar-Funktionskoffers „KIWI“ sowohl für Lehrer als auch
für Auszubildende im Bereich elektrotechnischer Praxisaufgaben, für Prüfungsarbeiten oder als Projektarbeit in Schulen eingesetzt werden.
• Der Bau des Solar-Funktionskoffers eignet sich ebenso für überbetriebliche Ausbildungsaufgaben wie für
Bildungsprojekte in Lehrwerkstätten der Industrie oder des Handwerks.

> findR *
Produktinformationen

Grundlagen der Elektrotechnik für die Nutzung Erneuerbarer Energien online kaufen

Die Publikation Grundlagen der Elektrotechnik für die Nutzung Erneuerbarer Energien - Unterrichtsmaterialien und pädagogisches Konzept zur Qualifizierung zum PV-Installer Level I von ist bei Christiani, Paul erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Elektrotechnik, Erneuerbare Energie, Fotovoltaik, Globalisierung, Industrialisierung, Klimaschutz, Markt, Photovoltaik, Solarenergie, Sonnenenergie, Umwelt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 69 EUR und in Österreich 69 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!