Grosser Arberblick auf Bayerisch Eisenstein (Wandkalender 2020 DIN A4 quer) von Felix,  Holger

Grosser Arberblick auf Bayerisch Eisenstein (Wandkalender 2020 DIN A4 quer)

Sehnsuchtsorte im Bayerischen Wald (Monatskalender, 14 Seiten )

Sehnsuchtsorte im Nationalpark Bayerischer Wald sind der staatlich anerkannte Luftkurort Bayerisch Eisenstein und der Große Arber, mit 1.456 Metern der König des Bayerischen Waldes und Hausberg des Ortes. Hinauf auf den Berg kommt man per Pedes, mit der Arberbergbahn oder auf gut markierten Wegen mit dem Fahrrad. Rund um den Großen Arber kann man beim Abstieg nach Bosenmais die Rieslochfälle erwandern aber auch zu den beiden eiszeitlichen Karseen, dem Großen und den Kleinen Arbersee gehen, sowie zum idyllischen Schwellhäusl mit Trifterklause und dem jahrhundertealten Urwald des Hans-Watzlik-Hains einen Abstecher wagen.

Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

> findR *
Produktinformationen

Grosser Arberblick auf Bayerisch Eisenstein (Wandkalender 2020 DIN A4 quer) online kaufen

Die Publikation Grosser Arberblick auf Bayerisch Eisenstein (Wandkalender 2020 DIN A4 quer) - Sehnsuchtsorte im Bayerischen Wald (Monatskalender, 14 Seiten ) von ist bei Calvendo erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arberbergbahn, Bayerisch Eisenstein, Bayern, bergsteigen, Bodenmais, Deutschland, Geschenk, Grosser Arber, Nationalpark Bayerischer Wald, Niederbayern, Regentalbahn, Rieslochfälle, Trifterklause Schwellhäusl, Waldbahn, Wandern, Wolpertinger. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 20.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!