fbpx
»God bless America« von Berg,  Manfred, Borchert,  Jens, Brocker,  Manfred, Junker,  Detlef, Larson,  Carin, Oertel,  Ferdinand, Ostendorf,  Berndt, Prätorius,  Rainer, Schreyer,  Söhnke, Wald,  Kenneth, Waldschmidt-Nelson,  Britta, Wilcox,  Clyde

»God bless America«

Politik und Religion in den USA

Europäischen Beobachtern erscheinen die USA vertraut und fremd zugleich. Seit langem sind Coca-Cola, Hamburger und MTV zu einem festen Bestandteil unserer Kultur geworden. Auf betende amerikanische Präsidenten dagegen reagieren Europäer irritiert. Spätestens seit den politischen Ereignissen des 11. September 2001 wird europäischen Beobachtern zunehmend bewusst, welche herausgehobene Bedeutung der Religion in den USA zukommt.
Die 13 Beiträge des vorliegenden Sammelbandes beleuchten die verschiedenen Aspekte des komplexen, ja schillernden Verhältnisses von Politik und Religion in den USA. Welche Themen bewegen Juden und Katholiken, Evangelikale und schwarze Christen in den USA? Welche Organisationen greifen ihre religiös motivierten politischen Forderungen auf und welchen Erfolg haben ihre Lobby-Aktivitäten? Ist der amerikanische Präsident in seinen außenpolitischen Entscheidungen autonom oder muss er Rücksicht nehmen auf die Wünsche seiner evangelikal-fundamentalistischen, jüdischen oder katholischen Stammwählerklientel? Auf diese und eine Vielzahl anderer politisch relevanter Fragen geben die Beiträge des vorliegenden Bandes eine Antwort.

> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

»God bless America« online kaufen

Die Publikation »God bless America« - Politik und Religion in den USA von , , , , , , , , , , , ist bei WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft), wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Politik, Religion, USA. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 34.9 EUR und in Österreich 35.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!