fbpx
Gnosis und Theodizee von Koslowski,  Peter

Gnosis und Theodizee

Eine Studie über den leidenden Gott des Gnostizismus

Der Gnostizismus ist der Versuch, an der Schnittstelle von Philosophie und Religion mit den Mitteln des spekulativen Denkens eine geschichtliche Theorie der Gesamtwirklichkeit zu schaffen. Diese Theorie entwickelt der Gnostizismus zugleich als Theodizee durch Geschichte, als Rechtfertigung des den Weltaltern unterworfenen Gottes durch sein Leiden an der Geschichte. Nachdem der spätantike Gnostizismus bisher meist als Mythologie abgetan wurde, macht das vorliegende Buch einen neuen Versuch, Gnosis und Gnostizismus als spekulative Philosophie zu begreifen.
Auch wenn das Totalitätssystem des Gnostizismus der philosophischen und theologischen Kritik nicht standhält, vermag es gleichwohl zur Klärung der das postmoderne Denken bewegenden Frage dienen, was spekulative Systeme der Totalität leisten und wie sich philosophische und religiöse Erkenntnis der Wirklichkeit zueinander verhalten. Die Verwandtschaft zwischen dem Gnostizismus und der postmodernen Philosophie zeigt sich im ihnen gemeinsamen Denken der Differenz.

> findR *
Produktinformationen

Gnosis und Theodizee online kaufen

Die Publikation Gnosis und Theodizee - Eine Studie über den leidenden Gott des Gnostizismus von ist bei Passagen erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Philosophie, Religion, Valentinianismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14 EUR und in Österreich 14 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!