fbpx
Geschichtsphilosophie als Literatur von He,  Lianhua

Geschichtsphilosophie als Literatur

Intertextuelle Analysen zum Werk Heiner Müllers

Das Werk Heiner Müllers wurde bisher hauptsächlich aus eurozentrischer Perspektive interpretiert. Ein postkolonialer Blick hingegen eröffnet neue Lesarten für die Deutung seiner Arbeit. Lianhua He untersucht mit diesem Ansatz die implizite Geschichtsphilosophie in den Theaterstücken und dem lyrischen Werk Heiner Müllers. Anhand ausgewählter Texte analysiert sie die literarischen Vorlagen und deren Bearbeitung, und zeigt, inwiefern sich seine Geschichtsphilosophie auch in der Textstruktur und den intertextuellen Bezügen seines gesamten Werks nachweisen lässt.

> findR *

Geschichtsphilosophie als Literatur online kaufen

Die Publikation Geschichtsphilosophie als Literatur - Intertextuelle Analysen zum Werk Heiner Müllers von ist bei transcript erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Allgemeine Literaturwissenschaft, Asia, Asien, Cultural History, DDR, Europa, Europe, GDR (East Germany), German Literature, Germanistik, Geschichtsphilosophie, Heiner Müller, Intertextualität, Intertextuality, Kulturgeschichte, Literary Studies, Literatur, Literature, Literaturwissenschaft, Lyrik, Philosophy of History, Poetry, Theater, Theaterwissensschaft, Theaterwissensschaft Allgemeine Literaturwissenschaft, Theatre. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 46 EUR und in Österreich 46 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!