fbpx
Geschichten, die der Wald erzählt von Roters-Thoma,  Christina

Geschichten, die der Wald erzählt

Geschichten, die der Wald erzählt nimmt uns mit in die geheimnisvollen, schattigen Wälder und stillen, sonnendurch?uteten Lichtungen, wo noch Elfen, Zwerge und Gnome leben, die uralt sind und junge Menschen Vieles lehren können.
Wenn sich im Winter die Natur ihre Schneedecke überzieht und es draußen still wird, da ziehen sich alle Waldbewohner in die gemütliche, warme Stube der alten Waldfrau zurück und lassen sich bei einem heißen Tee von ihr die Geschichten erzählen, die sie das Jahr über im Wald gesammelt hat. Auch Menschen kommen darinnen manchmal vor – meist Kinder -, die die Elfen und Feen noch sehen können und Einlass in ihre Paläste und Stuben erhalten und den Rat der Naturgeister annehmen.
In diesen Geschichten kommt alles vor, was das Herz traurig macht und wieder froh, was den Mut und die Tapferkeit stärkt und Einsicht in die Lebensgesetze bringt. Es sind Geschichten vom Winter, vom Frühling und Sommer, von Bäumen und Seen und den Schätzen, die im braunen Erdreich verborgen sind. Und wenn man ihnen gut zugehört hat, dann kommt man verzaubert und glücklich und mit dem wiederbelebten Sinn für das Wunder, das das Leben eigentlich ist, wieder aus dem Wald und seinen Geschichten heraus.
Für Kinder wie Erwachsene – märchenhaft gemalt und erzählt von Cristina Roters G. Thoma.

Ein Buch für lange Herbst- und Winterabende

> findR *
Produktinformationen

Geschichten, die der Wald erzählt online kaufen

Die Publikation Geschichten, die der Wald erzählt von ist bei Falk, Christa erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Geschichten, Maerchen, Wald. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15.9 EUR und in Österreich 16.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!