fbpx
Geschichte Vorarlbergs in 3 Bänden von Niederstätter,  Alois, Pichler,  Meinrad

Geschichte Vorarlbergs in 3 Bänden

Drei Bände im Set

GESCHICHTE VORARLBERGS IN 3 BÄNDEN
In diesem dreibändigen Standardwerk schildern Alois Niederstätter und Meinrad Pichler die Geschichte Vorarlbergs vom Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Die umfassende, klar gegliederte Darstellung wird durch zahlreiche Abbildungen, Grafiken und Karten illustriert. Eine anschauliche und vielfältige Zeitreise durch die wechselvolle Geschichte des westlichsten Bundeslandes Österreichs!

Die Einzelbände:
Alois Niederstätter
Vorarlberg im Mittelalter
Geschichte Vorarlbergs, Band 1
Eine kompakte Darstellung der historischen Entwicklung des Vorarlberger Raumes von der Urgeschichte bis zum Ausklang des Mittelalters.

Alois Niederstätter
Vorarlberg 1523 bis 1861. Auf dem Weg zum Land
Geschichte Vorarlbergs, Band 2
Der wechselvolle Weg Vorarlbergs zur territorialen Einheit: Von der Frühen Neuzeit bis zum ersten Zusammentreten des Vorarlberger Landtags 1861.

Meinrad Pichler
Das Land Vorarlberg 1861 bis 2015
Geschichte Vorarlbergs, Band 3
Politische, wirtschaftliche und soziale Umbrüche, kulturelle Entwicklung: Ein ereignisreicher Streifzug durch die Geschichte Vorarlbergs in den letzten 150 Jahren. 

> findR *
Produktinformationen

Geschichte Vorarlbergs in 3 Bänden online kaufen

Die Publikation Geschichte Vorarlbergs in 3 Bänden - Drei Bände im Set von , ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, BEVOELKERUNGSGESCHICHTE, Fruehe Neuzeit, Heimatkunde, Kulturgeschichte, Mittelalter, Sozialgeschichte, Vorarlberg, Wirtschaftsgeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 79 EUR und in Österreich 79 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!