fbpx
Gender, Raum und Macht von Caramazza,  Elena, Grün,  Marie L, Vianello,  Mino

Gender, Raum und Macht

Auf dem Weg zu einer postmaskulinen Gesellschaft. Ein Essay

Die These des Buches basiert auf der Gegenüberstellung des weiblichen und des männlichen Geistes, die als Produkt der geschichtlichen und nicht etwa der biologischen Entwicklung gewertet werden. Der männliche Geist ist vornehmlich von strategischem Denken beherrscht – Resultat der längsten Phase der Menschheitsgeschichte: der Jagd, die als Kompensation für die fehlende Gebärfähigkeit des Mannes gesehen wird. Die weibliche Psyche lässt sich im Gegensatz dazu durch den Wunsch nach direktem Kontakt mit anderen Menschen charakterisieren. Aus dieser Gegenüberstellung werden im Buch die radikalen Veränderungen in den Machtkonstellationen im öffentlichen Leben untersucht, die in den letzten Jahrzehnten stattgefunden haben: die Entwicklung von Frauen zu Subjekten im öffentlichen Leben.

> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Gender, Raum und Macht online kaufen

Die Publikation Gender, Raum und Macht - Auf dem Weg zu einer postmaskulinen Gesellschaft. Ein Essay von , , ist bei Verlag Barbara Budrich, Verlag Barbara Budrich GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gender, Power, Space. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 15.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!