fbpx
Gemeinschaftskommentar zum Bremischen Personalvertretungsgesetz (BremPersVG) von Dannenberg,  Onno, Däubler,  Wolfgang, Diers,  Helke, Fuchs,  Karl-Detlef, Graue,  Bettina, Grauvogel,  Michael, Gude,  Michael, Hansen,  Sonja, Kamm,  Désirèe, Kramer,  Ingo, Lewin,  Danka, Oetjens,  Reiner, Ramm,  Thomas, Rinken,  Alfred, Rust,  Ursula, Sandmann,  Bernd, Staack,  Daniel, Staack,  Sabrina

Gemeinschaftskommentar zum Bremischen Personalvertretungsgesetz (BremPersVG)

Das Bremische Personalvertretungsgesetz bildet die Basis für die Personalratsarbeit der bremischen Verwaltung. Doch wie ist das 1974 in Kraft getretene Gesetz heute zu interpretieren, was sagt die aktuelle Rechtsprechung?
Die Arbeitnehmerkammer Bremen bietet mit der nun vorliegenden Kommentierung eine unverzichtbare Entscheidungs- und Handlungsgrundlage für Personalräte, Gewerkschaften, Dienststellen, Richter und Anwälte.
18 kompetente Autorinnen und Autoren von der Arbeitnehmerkammer sowie aus Wissenschaft, Justiz und Gewerkschaften kommentieren die 74 Paragrafen und nehmen auf rund 800 Seiten unter Einbeziehung der neuesten Rechtsprechung ausführlich Stellung: angefangen bei der Wahl und Zusammensetzung des Gremiums, über die Mitbestimmung in sozialen, personellen und organisatorischen Angelegenheiten bis hin zur Zuständigkeit der Gerichte. Das Standardwerk ist das einzige seiner Art und löst nach fast 40 Jahren die erste Kommentierung aus dem Jahr 1979 ab.

> findR *
Produktinformationen

Gemeinschaftskommentar zum Bremischen Personalvertretungsgesetz (BremPersVG) online kaufen

Die Publikation Gemeinschaftskommentar zum Bremischen Personalvertretungsgesetz (BremPersVG) von , , , , , , , , , , , , , , , , , ist bei Kellner Verlag, Kellner, Klaus erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bremen, Dienststelle, Kommentar, Peronalrat, Personalvertretung, Personalvertretungsgesetz. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.9 EUR und in Österreich 41.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!