fbpx
Geld von Ames,  Elizabeth, Forbes,  Steve

Geld

Die nächsten 5000 Jahre

STEVE FORBES, Gewinner des renommierten Leonard E. Read Book Award 2014 und einer der prominentesten Wirtschaftsjournalisten der Welt, widmet sich in seinem neuen Buch dem wohl wichtigsten Thema unserer Tage: Geld. Und wer könnte besser über dieses Thema schreiben als der Herausgeber der berühmten Forbes-Liste der reichsten Menschen weltweit?

Seit Jahrhunderten benutzen wir Geld Tag für Tag und doch kennen die wenigsten die wirklich wichtigen Zusammenhänge. Forbes analysiert die Vergangenheit und wirft einen Blick in die Zukunft.

Führt die globale Schuldenkrise in Verbindung mit dem schier endlosen Gelddrucken der Regierungen womöglich zu einer neuen Großen Depression? Wie schützen Sie sich vor den Folgen der anhaltenden Währungskriege zwischen Dollar, Renminbi, Euro und Co.? Welcher Weg führt zurück in die Normalität statt nur in die nächste Krise?

Steve Forbes zeigt nicht nur, welche Anlageklassen noch sicher sind, sondern auch, wie Sie Ihr Vermögen schützen.

> findR *
Produktinformationen

Geld online kaufen

Die Publikation Geld - Die nächsten 5000 Jahre von , ist bei FinanzBuch Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 5000 years, 5000 years book, Bitcoin, Blockupy, book debts, Bureaucracy, bureaucratization, david graber, david graeber books, david graeber debt the first 5000 years, debt 5000 years, debt book, debt the first 5000 years, debt the first 5000 years pdf, Depression, Dollar, Donald Trump, Elizabeth Ames, Euro, FBV, FinanzBuch Verlag, Forbes, Forbes Ranking, Forbes-Liste, fragments of an anarchist anthropology, Geld, Gelddrucken, Geldentwertung, Geldmonopol, Geldpolitik, Geldstabilität, Geschichte, Geschichte des Geldes, Goldstandard, Graeber, graeber debt, Historische Entwicklung, history of debt, Inflation, Leonard E. Read Book Award 2014, Manager Magazin-Bestseller, Noam Chomsky, Occupy Wall Street, occupy wall street 2011, occupy wall street definition, occupy wall street failure, occupy wall street movement, rules for a utopian society, Schuldenkrise, the debt, the debt book, useless jobs, Währungskrise, Währungsmonopol, Währungsstabilität, Wertverlust, what do anarchists believe, what does anarchy mean, what is debt, what's an anarchist. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.99 EUR und in Österreich 25.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!