fbpx
Gefahr von Fischer,  Thomas, Hilgendorf,  Eric

Gefahr

Der Begriff „Gefahr“ spielt in vielen Disziplinen eine große Rolle. Häufig wird auch der Ausdruck „Risiko“ verwendet. In der Rechtswissenschaft spielt der Gefahrenbegriff etwa in Strafrecht und im Polizeirecht eine große Rolle, aber auch im Medizin- und Sozialrecht sowie in der juristischen Grundlagendebatte. Im vorliegenden Band werden die Konzepte „Gefahr“ und „Risiko“ in interdisziplinärer Perspektive geklärt und ihre Anwendungen in verschiedenen Kontexten diskutiert. Es handelt sich um die Ergebnisse einer Tagung, die im Sommer 2019 in Baden-Baden durchgeführt wurde. Beteiligt waren, neben Vertreterinnen und Vertretern der Rechtswissenschaft, auch Autorinnen und Autoren aus Nachbardisziplinen bis hin zur Informatik.
Mit Beiträgen von
Jan-Hendrik Dietrich; Tobias Engelstätter; Ralf Eschelbach; Felix Fabis; Thomas Fischer; Eric Hilgendorf; Simone Kämpfer; Julia Maria Valentin-Gerecke; Hans Kudlich; Regina Michalke; Felix Ortgies; Tobias Singelnstein; Michael Tsambikakis; Michael Zwick

> findR *
Produktinformationen