fbpx
Gedenkminute für verschollene Sprachen von Hodjak,  Franz

Gedenkminute für verschollene Sprachen

Gedichte

Franz Hodjaks Grundton in diesen Gedichten abgeklärt heiter. Er schreibt über das Älter- und Altwerden, Vergänglichkeit, Tod – eine lyrische Lebensbilanz. Hodjak läßt immer wieder auch Hoffnung hindurchflackern, vor allem im Zusammenhang mit Jahreszeiten, Natur, Landschaften der Kindheit und Lebenshälfte in Rumänien. Nach langjähriger Lyrikpause meldet sich Franz Hodjak nun mit einem neuen Gedichtband zurück (diesmal Jahr sogar gleich mit zwei Gedichtbänden, die Stadtlichterpresse kündigt gerade Was nie wieder kommt an). Dem deutschsprachigen Leser ist dieser Dichter kein Fremder. 1988 erschien die von Wulf Kirsten besorgte Auswahl Sehnsucht nach Feigenschnaps, 1990 folgte die von Werner Sellner herausgegebene Siebenbürgische Sprechübung. Und insofern ist es doch ein anderes Sprechen, das Franz Hodjak in seine Gedichten praktiziert: Landverlust und Heimatlosigkeit haben ihn zu einem Dichter werden lassen, der zu allererst in der Sprache zu Hause ist und uns Lesern im scheinbar Vertrauten des Alltäglichen einen Spiegel voller Überraschungen vorhält.

Der Hoffnung stehen immer die richtigen Wörter zur

Verfügung, die alles finden können, was
du suchst …

> findR *
Produktinformationen

Gedenkminute für verschollene Sprachen online kaufen

Die Publikation Gedenkminute für verschollene Sprachen - Gedichte von ist bei Leipziger Literaturverlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Altern, Liebe, Siebenbuergen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.95 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!