fbpx
Gebührentabellen für Rechtsanwälte von Lappe,  Friedrich, Schneider,  Hagen

Gebührentabellen für Rechtsanwälte

mit Gerichts- und Notargebühren

Zum Werk
Der „Lappe/Schneider“ ermöglicht vor allem dem Rechtsanwalt einen raschen Zugriff auf alle praxisrelevanten Gebühren. Für alle anfallenden Vergütungen findet er in den übersichtlichen Tabellen immer schnell die richtige Berechnungsgrundlage.

Vorteile auf einen Blickknapp und präzisemit dem geplanten Gesetz zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Inkassorechtmit Prozessrisikotabelle
Zur Neuauflage
Das zum 1.1.2021 geplante
Kostenrechtsänderungsgesetz (KostRÄG 2021) bringt erstmals seit mehr als 7 Jahren eine lineare Anhebung der Anwaltsgebühren. Auch die Gerichtsgebühren in GKG, FamGKG und GNotKG sollen steigen. Berücksichtigt wird außerdem das geplante Gesetz zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Inkassorecht. In der Neuauflage werden daher sämtliche Tabellen vollständig neu berechnet. Das Werk bietet damit die Grundlage für eine aktuelle, verlässliche und korrekte Gebührenabrechnung.

Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, aber auch für Bürovorsteher, Anwaltsgehilfen, Richter, Notare, Gerichtsvollzieher und Rechtspfleger.

> findR *
Produktinformationen

Gebührentabellen für Rechtsanwälte online kaufen

Die Publikation Gebührentabellen für Rechtsanwälte - mit Gerichts- und Notargebühren von , ist bei C.H. Beck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anwaltsgebühren, Anwaltshonorar, Anwaltsvergütung, Auslagen, Gebühren, Gerichtsgebühren, Honorar, Kosten, Kostenrechtsmodernisierung, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, Reno, RVG, Vergütungstabellen, Vergütungsvereinbarung, Vergütungsverzeichnis. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.8 EUR und in Österreich 20.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!