Galileo Galilei kontrovers von Hehl,  Walter

Galileo Galilei kontrovers

Ein Wissenschaftler zwischen Renaissance-Genie und Despot

Walter Hehl eröffnet in seinem Buch einen neuen Blick auf die Person Galileo Galilei und dessen Leistungen – sowohl im Kontext der Wissenschaft im Zeitalter der Renaissance als auch aus Sicht der heutigen Physik. Dies ermöglicht Lesern eine bessere Einschätzung der Epoche und ein gesteigertes Verständnis der Geschichte um Galilei. Der Autor greift die neue Sichtweise auf, in der Galilei vom wissenschaftlichen „Heiligen“ zu einer wenigstens teilweise umstrittenen Person geworden ist. Eine Zeittafel mit Kontextdaten sowie ein Glossar fassen zentrale Begriffe und Eckdaten zusammen.

> findR *
Produktinformationen

Galileo Galilei kontrovers online kaufen

Die Publikation Galileo Galilei kontrovers - Ein Wissenschaftler zwischen Renaissance-Genie und Despot von ist bei Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aristoteles, Astrologie, Biographie, Die Hölle Dantes, Epizyklen, Experimente, Fallgesetze, Galilei Buch, Galileo Galilei, Geschichte, heliozentrisch, Irrtümer", Kepler, Kommunion, Physik, Simon Marius, Transsubstantiation, Wandlung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.99 EUR und in Österreich 39.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!