fbpx
Fußballkosmos 1. FC Nürnberg von Hunger,  Matthias

Fußballkosmos 1. FC Nürnberg

100 Orte der Erinnerung

Wo fand die erste Meisterfeier der Cluberer statt? Welche Rolle spielte der Bahnhof von Marktredwitz beim Endlosfinale? War der 1. FC Nürnberg schon mal Europameister? Wie waren die Kontakte von Zapf Gebhardt zum Schlachthof – oder die von Max Merkel? Und warum ist das überhaupt wichtig? Weshalb saß Udo Jürgens auf der Trainerbank? Gegen welchen Amateurverein blamierte sich der FCN gleich zweimal im Pokal? Und was hatte es mit der Loreley, dem Bumbes oder dem Fohlenheim auf sich?
Fußballkosmos 1. FC Nürnberg erzählt davon. Und von einem Geisterspiel in Aachen, der ersten Runde in Bukarest, einem Helden von Essen sowie von der sechsten Minute der Nachspielzeit in Ingolstadt. Von einem Europapokal-Halbfinale vor über 100.000 Zuschauern in Madrid, von Stuhlfauths Lokal, Kalbs Praxis und Morlocks Laden in Nürnberg, aber auch von einem schrecklichen Zusammenprall in Straubing.
100 Orte der Erinnerung, die die ganz besondere Geschichte des 1. FC Nürnberg erzählen. Zusammengetragen wurden sie von Matthias Hunger, dem die „Nürnberger Zeitung“ schon ehedem eine „innige Beziehung zum Club“ attestierte. Überdies hat er, wie einst die „Abendzeitung“ schrieb, „verstanden, trefflich aufzuzeigen, was es bedeutet, FCN-Anhänger zu sein.“ Mit grenzenloser Begeisterung entstand so ein Buch, in dem Bamberg vor Berlin ist, Nördlingen gleich hinter New York liegt, Rom auf Röthenbach folgt und man Weismain neben Wien findet.

> findR *
Produktinformationen

Fußballkosmos 1. FC Nürnberg online kaufen

Die Publikation Fußballkosmos 1. FC Nürnberg - 100 Orte der Erinnerung von ist bei Arete Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 1.FC Nürnberg, Bundesliga, Deutscher Meister, DFB-Pokal, Europapokal, Franken, Fussball,, Fußballgeschichte, Max Morlock, Nuernberg, Rekordmeister. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 20 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!