»Fußball ist unser Lieben« von Kron,  Norbert, Ostermaier,  Albert, Zehrer,  Klaus Cäsar

»Fußball ist unser Lieben«

Neue Geschichten der Autorennationalmannschaft

In der Zeit vom 26. Juni bis 17. Juli 2011 findet die Fußballweltmeisterschaft der Frauen in Deutschland statt. Pünktlich zum Anpfiff legen die Spieler der Fußballnationalmannschaft der Schriftsteller unveröffentlichte Stories vor. „Fußball ist unser Lieben“ zeigt, wie sich im Fußball das ganze Leben spiegelt – Glück und Pech, Freude und Hoffnung und natürlich das spannende Spiel zwischen Mann und Frau. Auch deshalb darf der Frauenfußball nicht fehlen: Die Schriftsteller, die 2010 Europameister im Autorenfußball wurden, haben Hymnen auf das ganze Team der deutschen WM-Fußballerinnen verfaßt. Wer schlägt die Traumpässe in die Tiefe, wer schlägt die Augen auf für einen Augenblick, der alles verändert? Wer ist auf Ball- und wer auf Herzhöhe? Wo explodieren die Emotionen und wo implodieren die Hoffnungen? Wo halten alle zusammen und wo hält einen nichts mehr? Wo ist bis zur letzten Sekunde alles möglich? Wo liegen sie sich in den Armen und werfen, was sie anhaben, von sich? Norbert Kron, geb. 1965 in München, lebt in Berlin und spielt im Mittelfeld. Letzte Buchveröffentlichungen: Autopilot (2002), Der Begleiter (2008); Albert Ostermaier, geb. 1967 in München, lebt in München und spielt im Tor. Letzte Buchveröffentlichung: Schwarze Sonne scheine (2011); letztes Theaterstück: Leila und Madschnun (2010); Klaus Cäsar Zehrer, geb. 1969 in Schwabach, lebt in Berlin und spielt im Mittelfeld. Letzte Buchveröffentlichungen: Knut Großmut, der Raubtierbändiger (2010), Der Kackofant (2011).

> findR *
Produktinformationen

»Fußball ist unser Lieben« online kaufen

Die Publikation »Fußball ist unser Lieben« - Neue Geschichten der Autorennationalmannschaft von , , ist bei Suhrkamp erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anthologie, Deutsch, Fussball,, Geschichte 2011,, Literatur. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.99 EUR und in Österreich 8.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!