fbpx
Für eine kurze Zeit waren wir glücklich von Handels,  Tanja, Krueger,  William Kent

Für eine kurze Zeit waren wir glücklich

Roman

Im Sommer des Jahres 1961 kommt der Tod in vielen Formen nach New Bremen. Als Unfall. Als Selbstmord. Und als Mord. Zusammen mit seinem kleinen Bruder Jake scheint der dreizehnjährige Frank immer am falschen Ort zu sein – oder am richtigen, schließlich liefert eine Leiche auch Stoff für gute Geschichten. Bis das Sterben auch Franks Familie heimsucht. Plötzlich tut sich vor den Brüdern die ganze Welt der Erwachsenen auf, und der Tod fordert von allen eine Entscheidung: für die Familie, die Freunde und das Leben.
»Ein wundervoller Erzählton. Ich liebe dieses Buch.« Dennis Lehane

> findR *
Produktinformationen