fbpx
Frauen, die sich einmischen von Anic,  Rebeka, Barudzija,  Gordana, Bechmann,  Ulrike, Eder,  Sigrid, Grohmann,  Mariann, Häusl,  Maria, Hieke,  Thomas, Langer,  Gerhard, Maier,  Christl, Marböck,  Johann, Müllner,  Ilse, Omari,  Dina El, Perintfalvi,  Rita, Petersen,  Silke, Petschnigg,  Edith, Puerto,  Mercedes Navarro, Rakel,  Claudia, Römer,  Thomas, Schiller,  Johannes, Schmid,  Konrad, Siquans,  Agnethe, Stemberger,  Günter, Taschl-Erber,  Andrea, Valerio,  Adriana, Wacker,  Marie-Theres, Weissberg,  Liliane

Frauen, die sich einmischen

Biblisch-politische Lektüren

Von der Antike bis in die Gegenwart prägen Männer das Bild von Politik und öffentlichem Raum. Doch ebenso lange gibt es auch „Frauen, die sich einmischen“, die aus den ihnen zugewiesenen Rollen fallen, die Gesellschaft gestalten und das oft genug im Widerstand gegen den jeweiligen Mainstream tun. Die in diesem Band versammelten Beiträge spannen einen weiten Bogen vom biblischen Israel bis ins Europa des 21. Jahrhunderts. Der Schwerpunkt liegt auf bibelwissenschaftlichen Untersuchungen, die deutlich machen, wie sehr die Erzählungen von starken Frauengestalten geprägt sind. Die Blicke in die Rezeptionsgeschichte zeigen aber auch, dass biblische Figuren immer wieder Frauen ermutigt haben, ihren Weg zu gehen.

> findR *
Produktinformationen

Frauen, die sich einmischen online kaufen

Die Publikation Frauen, die sich einmischen - Biblisch-politische Lektüren von , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ist bei Kohlhammer erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bibel, Frauenbild, Rezeptionsgeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 48.99 EUR und in Österreich 48.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!