fbpx
Flieg, Jorim flieg von Barcos,  Noé, Steinmann,  Matthias F.

Flieg, Jorim flieg

Das zweite illustrierte Kinder- und Jugendbuch aus der Feder von Matthias F. Steinmann handelt vom grossen Traum des Fliegens. In farbigen Cartoons von Kunstschüler Noé Barcos illustriert und leichtfüssig erzählt wird die praktische Flugschule für Jorim zur prägenden Lebensschule. Papa This pilgert mit seiner Frau Arom auf dem Jakobsweg in Spanien. Sie lernen den Buben Jorim und seine Mama Ingrid aus Brienz kennen.
Den erfahrenen Piloten Papa This und Jorim verbindet bald ihre grosse Flugleidenschaft. Jorims Traum vom Fliegen rückt dank Papa This näher, und so entsteht eine Freundschaft zwischen einem grossen und einem kleinen Buben. Papa This erklärt in einfachen Tipps aus der Flugpraxis, wie ein Flugzeug abhebt, fliegt, sicher landet und mit Fleiss und Kenntnis von Flugtechnik der Weg zum Piloten führt.
So wird Jorim plötzlich in eine lebensgefährliche Situation geworfen und er muss alleine ein Flugzeug fliegen und landen! Damit wird der Elfjährige zum Flughelden.
«Flieg, Jorim flieg!» ist eine lebendige Bildergeschichte für Jung und Alt, die über das Fliegen hinausgeht.
Der Inhalt lehnt an eine wahrhaftige Begegnung an. Dazu der Autor Matthias F. Steinmann: «Es geht darum, einem jungen flugbegeisterten Knaben die Fliegerei so nahe zu bringen, dass sie auch realistisch wird.» Neben der eigenen Flugleidenschaft verbindet ihn im Buch wie im echten Leben eine grossväterliche und warmherzige Fürsorge für den Jungen Jorim aus Brienz.

> findR *
Produktinformationen

Flieg, Jorim flieg online kaufen

Die Publikation Flieg, Jorim flieg von , ist bei Werd & Weber Verlag AG erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Fliegen, Flugzeug, Pilgern. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!