fbpx
Felderland von Haufs,  Rolf

Felderland

Gedichte

Auch in diesem Gedichtband schafft Rolf Haufs doppelbödige, leuchtende Bilder von der Komplexität der Welt: Sehnsuchtsbilder und Schreckensbilder zugleich. Die Wunschgärten sind immer auch verwunschen, das Felderland der Kindheit auch ein Labyrinth mit ungewissem Ausgang.

> findR *
Produktinformationen