fbpx
Familie Wiallas von Baldzuhn,  Kurt-Uwe

Familie Wiallas

Band I 1879 - 1938

Familie Wiallas, Band 1 – die Jahre 1879 bis 1938

Die Zwillinge Julius und Martin Wiallas sorgen 1917 dafür, dass Lenin Revolution machen kann. Elise Wiallas schreibt Bücher, die 1933 verbrannt werden. Die Zwillinge Kurt und Edeltraut Wiallas machen mit 16 das Abitur, ihre Eltern Friedrich und Hedwig Wiallas, werden 1930 ermordet.

Es ist die Geschichte einer außergewöhnlichen Familie, deren Wiege im ostpreußischen Marggrabowa stand. Von dort siedelte sich ein Teil in Halle/Salle, ein anderer in Königsberg an. Nach 1933 emigrierten einige Familienmitglieder in die Schweiz.
Die Deutsch-Osteuropäische Geschichte zwischen 1900 und 1938 mit ihren historischen Personen bildet den Hintergrund für die Geschichte einer fiktiven Familie, in der freizügig geliebt, modern gelebt und tragisch gestorben wird. Das wird sich in den folgenden Bänden bis in das Jahr 2000 fortsetzen.

WARNUNG!
Einige Romanfiguren üben spezielle sexuelle Praktiken und brutale Formen körperlicher Gewalt aus. Dies und die politischen Ansichten einiger Figuren können beim Leser eine Retraumatisierung auslösen. Der Autor verwendet das generische Maskulinum.

> findR *
Produktinformationen

Familie Wiallas online kaufen

Die Publikation Familie Wiallas - Band I 1879 - 1938 von ist bei tredition erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Kaiserreich, Nationalsozialismus, Sex, Weimarer Republik, Weltkriege. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15 EUR und in Österreich 15 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!