fbpx
Evarist Adam Weber. Wiederentdeckt. von Drenker-Nagels,  Klara, Ewers-Schultz,  Ina, Kaumkötter,  Jürgen Joseph, Lehnert,  Walther

Evarist Adam Weber. Wiederentdeckt.

Zwischen Expressionismus und Neuer Sachlichkeit, zwischen freier und angewandter Kunst

Evarist Adam Weber (Aachen 1887-1968 Dießen/Ammersee) hat seine Wurzeln im Rheinischen Expressionismus, studierte an der Düsseldorfer Kunstakademie und bei Adolf Hölzel in Stuttgart, war Mitglied des Jungen Rheinlandes und schuf ein eigenständiges Werk zwischen Expressionismus und Neuer Sachlichkeit. In den Jahren vor und nach dem Ersten Weltkrieg war er Teil der aufregenden Kunstszene in Düsseldorf und gehörte zu den talentierten Druckgrafikern, deren Holzschnitte in maßgeblichen Zeitschriften der Zeit publiziert wurden. Der Künstler dahinter jedoch, sein Gesamtwerk blieb unsichtbar. Nach dem Tod Webers, der in den 1920er Jahren seinen Lebensmittelpunkt nach Süddeutschland verlegt hatte, wurde sein Werk verstreut. Der Katalog begleitet die retrospektiv angelegte Ausstellung im Museum August Macke Haus.

> findR *
Produktinformationen

Evarist Adam Weber. Wiederentdeckt. online kaufen

Die Publikation Evarist Adam Weber. Wiederentdeckt. - Zwischen Expressionismus und Neuer Sachlichkeit, zwischen freier und angewandter Kunst von , , , ist bei Museum August Macke Haus erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Evarist Adam Weber, Expressionismus, Neue Sachlichkeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 36.8 EUR und in Österreich 37.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!