fbpx
Europäische Integration von Adam,  Hans, Mayer,  Peter

Europäische Integration

Einführung für Ökonomen

Der Europäische Binnenmarkt ist der größte der Welt. Das Wissen um die Europäische Integration ist deswegen für Studierende sehr wichtig.
Das Lehrbuch führt zu Beginn in die Geschichte des europäischen Einigungsprozesses ein und stellt die institutionelle Struktur der EU vor. Europäische Politikfelder werden in Theorie und Praxis dargestellt und die Herausforderungen der Zukunft diskutiert.
Die 3. Auflage wurde vollständig überarbeitet und erweitert: Sie berücksichtigt die aktuellen politischen Debatten über die Zukunft der Europäischen Union und über die Weiterentwicklung der zentralen Politikfelder.
Jedes Kapitel zeichnet sich durch Lernziele, Zusammenfassungen und Literaturtipps aus. Ein Glossar rundet das Buch ab.
Das Lehrbuch richtet sich an Bachelorstudierende der Volks- und Betriebswirtschaftslehre.

> findR *
Produktinformationen

Europäische Integration online kaufen

Die Publikation Europäische Integration - Einführung für Ökonomen von , ist bei UTB, UVK erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: "Flüchtlingskrise", Acquis Communautaire, Agrarpolitik, America first, Anti-Dumping-Zölle, Austeritätspolitik, Bankenaufsicht, Bankenkrise, Basler Abkommen, Beihilfekontrolle, Bildungsinvestitionen, Binnenmarkt, Bretton Woods, Brexit, Corona-Virus, Derivate Finanzkrise, Digitalisierung, ECU, EU, EU-Steuer, Euratom, Euro, Eurokrise, Europa der zwei Geschwindigkeiten, Europaeische Union, Europäische Kommission, Europäische Verfassung . ., Europäische Verteidigungsgemeinschaft, Europäischer Binnenmarkt, Europäischer Rat, Europäisches Währungssystem, Europapolitik, European Green Deal, EWG, EZB, Fiskalische Kapazität, Fiskalpolitik, Flüchtlingsproblematik, Föderales Europa, Forward Guidance, Freiburger Schule, Freihandel, GAP, Good Governance, Green Deal, Handelspolitik, immobilienblasen, Kapitalbilanz, Kartelle, Klimapolitik, Konvergenzkriterie, Lehrbuch, Lobby, Monopol, Nullzinspolitik, Osterweiterung, Regionalpolitik, regionen, Schengen Abkommen, Schuldenschnitt, Staatschuldenkrise, Staatsverschuldung, Stabilitätsmechanismus, Teller-oder-Tank-Dilemma, Verteidigungspolitik, Vertrag von Lissabon, Vertrag von Maastricht, Vertrag von Nizza, Vier Freiheiten, Währungsunion, Wechselkurs, Wettbewerb, Wettbewerbsrecht, Wirtschafts- und Finanzkrise, Zollunion. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.9 EUR und in Österreich 25.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!