fbpx
Europa – wo bist du? von Rühle,  Alex

Europa – wo bist du?

Unterwegs in einem aufgewühlten Kontinent

Das Panorama eines Kontinents und seiner Menschen
Ein Beben geht durch die Welt, als Alex Rühle kurz nach Beginn des Ukraine-Kriegs zu einer großen Interrail-Tour aufbricht. Mit unvoreingenommener Neugier und dem kulturhistorischen Wissen des herausragenden Feuilletonisten geht Rühle der Frage nach: Was ist übrig vom großen Versprechen Europas, von der Idee der Europäischen Union? Was eint »uns Europäer«?
Er spricht mit Städterinnen und Landbewohnern, Geflüchteten und Heimgekehrten, Befürwortern und Skeptikern. Durch die zerklüftete Vergangenheit des Kontinents macht er sich auf die Suche nach einer gemeinsamen Zukunftsvision. Schließlich ist die EU,  die vielleicht kühnste Erfindung der Politikgeschichte, das beste Gegenmittel gegen das Gift des identitären Nationalismus.

> findR *
Produktinformationen