fbpx
EU-Außenwirtschafts- und Zollrecht von Bark,  Susanne, Bartone,  Roberto, Baule,  Sylvia, Bäumler,  Jelena, Bender,  Tobias, Berrisch,  Georg M., Bungenberg,  Marc, Burghartz,  Nina, Burhenne,  Julian, Daiber,  Birgit, Dalkilic,  Evin, Deimel,  Klaus, Dulski,  Anna, Ehlers,  Dirk, Feichtner,  Isabel, Fuchs,  Karl, Fuhrmann,  Christian, Göcke,  Katja, Guilliard,  Simon, Hageroth,  Maren, Hartmann,  Benjamin, Henseler,  Golo, Herrmann,  Christoph, Hoffmeister,  Frank, Holterhus,  Till Patrik, Hook,  Christopher, Kamann,  Hans-Georg, Kampf,  Roger, Karpenstein,  Ulrich, Keller,  Moritz, Klamert,  Marcus, Kottmann,  Matthias, Krenzler,  Horst Günter, Krzeminska-Vamvaka,  Joanna, Kuplewatzky,  Nicolaj, Lukas,  Martin, Lux,  Michael, Marschall von Bieberstein-Messerschmidt,  Elisabeth Frfr., Maxian Rusche,  Tim, Michl,  Walther, Mögele,  Rudolf, Moltrecht,  Eckhardt, Müller-Ibold,  Till, Niestedt,  Marian, Oesch,  Matthias, Olbrich,  Volker, Proelß,  Alexander, Pünder,  Hermann, Rados,  Natasa, Rogmann,  Achim, Scharf,  Tibor, Schladebach,  Marcus, Schmid,  Harald, Schmidt,  Bernd-Andreas, Schmitt,  Moritz, Schoenfeld,  Christoph, Schumann,  Gesa, Steinbach,  Armin, Summersberger,  Walter, Terhechte,  Jörg Philipp, Thaler,  Jan, Thiele,  Juliane, Trennt,  Matthias, Weiß,  Wolfgang

EU-Außenwirtschafts- und Zollrecht

Grundwerk zur Fortsetzung (min. 3 Ergänzungslieferungen) - Rechtsstand: April 2020

Unentbehrlich für den grenzüberschreitenden Wirtschaftsverkehr.

Neu zum praxiswichtigen Thema
Hervorgegangen aus dem »Grabitz/Hilf/Nettesheim« behandelt dieses neue Werk nun als eigenständiger Kommentar das EU-Außenwirtschafts- und Zollrecht. Im Mittelpunkt stehen die sekundärrechtlichen Vorschriften der Europäischen Union für die europäischen Zollbehörden im Rahmen der Ausfuhr-, Einfuhr- und Zollverfahren. Dabei handelt es sich überwiegend um unmittelbar anwendbares Recht.
Ergänzt werden die Kommentierungen durch systematische Beiträge zu praxisrelevanten Bereichen wie Handel mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen, Sanktions- und Embargomaßnahmen sowie Rechtsschutz.

Mit Stand August 2012
bereits enthalten sind folgende Kommentierungen:
o Einleitung zum Europäischen Außenwirtschafts- und Zollrechts
o Außenhandel mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen und seine Einbindung in die Welthandelsordnung der WTO
o Verordnung (EG) Nr. 1225/2009 über den Schutz gegen gedumpte Einfuhren aus nicht zur Europäischen Gemeinschaft gehörenden Ländern

> findR *
Produktinformationen

EU-Außenwirtschafts- und Zollrecht online kaufen

Die Publikation EU-Außenwirtschafts- und Zollrecht - Grundwerk zur Fortsetzung (min. 3 Ergänzungslieferungen) - Rechtsstand: April 2020 von , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ist bei Beck, C H, C.H. Beck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ausfuhr, Einfuhr, Embargomaßnahmen, Europarecht, Handel, Waren, Zollamt, Zollverfahren. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 119 EUR und in Österreich 122.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!