fbpx
Ethnologie als Angewandte Wissenschaft von Antweiler,  Christoph, Bertels,  Ursula, de Vries, Fehlings,  Susanne, Frauen,  Wulf, Hardenberg,  Roland, Kröger,  Franz, Nadjmabadi,  Shahnaz R., Platenkamp,  Josephus, Schneider,  Almut, Schönhuth,  Michael, Schulze,  Matthias Fritz José, Sprenger,  Guido, Steinforth,  Arne S., Stutzriemer,  Manja, Tietmeyer,  Elisabeth, Wallner,  Ingo, Widlok,  Thomas

Ethnologie als Angewandte Wissenschaft

Das Zusammenspiel von Theorie und Praxis

Zu den Bedingungen der kulturellen Aneignung von Wissen ist zuletzt ein großes öffentliches Interesse entstanden. Ethnologinnen und Ethnologen beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit diesem Thema. Sie kennen das Dilemma, dass die eigene Forschungspraxis oft unter Rahmenbedingungen stattfindet, in denen koloniale und andere Formen der Ausbeutung bestehen. Sie wissen aber auch um die Bedeutung und den Wert von „Ethnologie als Alltagsressource“. Die Beiträge in diesem Band untersuchen den Wert ethnologischer Forschungen für die erforschten Gruppen und für das Verständnis der jeweils eigenen Gesellschaft der Forschenden.

> findR *
Produktinformationen

Ethnologie als Angewandte Wissenschaft online kaufen

Die Publikation Ethnologie als Angewandte Wissenschaft - Das Zusammenspiel von Theorie und Praxis von , , , , , , , , , , , , , , , , , ist bei Reimer, Dietrich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Action Anthropology, Angewandte Ethnologie, anthropozaen, Entwicklungszusammenarbeit, Ethnologie als angewandte Wissenschaft, ethnologische Theorie und Praxis, Gesellschaftliche Transformationen, Interkulturelle Begegnungen, Interkulturelle Kompetenzen, Museumsethnologie, vergleichende Ethnologie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 55 EUR und in Österreich 56.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!