„es ist gut, dass wir da eine andere Story haben“ von Mertesacker,  Jakob

„es ist gut, dass wir da eine andere Story haben“

Eheschließungsrituale und ihr Beitrag zur Identitätspraxis von Männern

Jede Eheschließung stellt einen Kristallisationspunkt im Leben der Beteiligten dar: Im Ritual geschieht notwendigerweise eine Stellungnahme zur eigenen Herkunft, zu eigenen Erfahrungen, zu Partnerin oder Partner – kurzum: zur eigenen (nicht nur sexuellen) Identität. Jakob Mertesacker rekonstruiert in seiner Studie Zusammenhänge zwischen Identität und Ritual anhand von Interviews mit Männern in gleich- und verschiedengeschlechtlichen Partnerschaften und sucht nach theologischen Anknüpfungspunkten: Wie gehen Männer mit dem Wunsch um, Individuelles auszudrücken und gleichzeitig Teil einer Gemeinschaft zu sein?

> findR *
Produktinformationen

"es ist gut, dass wir da eine andere Story haben" online kaufen

Die Publikation "es ist gut, dass wir da eine andere Story haben" - Eheschließungsrituale und ihr Beitrag zur Identitätspraxis von Männern von ist bei Matthias-Grünewald erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ehe, Eheschliessung, Gleichgeschlechtliche Partnerschaften, Partnerschaft, Pastoralpsychologie, Pastoraltheologie, Ritual, Theologie, verschiedengeschlechtliche Partnerschaften. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 65 EUR und in Österreich 66.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!