fbpx
Erziehungsdenken in den Vereinigten Staaten von Amerika von Krenzer,  Richard Ph.

Erziehungsdenken in den Vereinigten Staaten von Amerika

Zur Geschichte der Pädagogik in den USA von deren Unabhängigkeit an bis hin zu John Dewey

In der sich in ihrem demokratischen Selbstverständnis entfaltenden Gesellschaft der USA wurde public-education unter verschiedenen Aspekten verwirklicht: Sie sollte radikale Tendenzen in dieser Gesellschaft eindämmen; zum Erwerb von Eigentum ausbilden; Aufstiegschancen von Arbeiterkindern verbessern; Menschen unterschiedlicher Rassen und Sprachen zusammenführen; zur Selbstregierung erziehen. Die geistesgeschichtliche Entwicklung des Erziehungsdenkens in den USA, die sich weithin mit der Entwicklung dieses «public education»-Begriffes gleichsetzen lässt, wird im vorliegenden Buch behandelt.

> findR *
Produktinformationen

Erziehungsdenken in den Vereinigten Staaten von Amerika online kaufen

Die Publikation Erziehungsdenken in den Vereinigten Staaten von Amerika - Zur Geschichte der Pädagogik in den USA von deren Unabhängigkeit an bis hin zu John Dewey von ist bei Lang, Peter Frankfurt, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Amerika, deren, Dewey, Erziehungsdenken, Geschichte, JOHN, Krenzer, Paedagogik, Staaten, Unabhängigkeit, Vereinigten. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 58.95 EUR und in Österreich 60.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!