fbpx
Erzählen und Überzeugen von Thumm,  Christine

Erzählen und Überzeugen

Rhetorischer Impetus protestantischer Literatur bei Kaspar Goldtwurm (1524–1559) im Zeitalter der Konfessionalisierung

Kaspar Goldtwurm (1524–1559), lutherischer Theologe, Autor und Hofprediger von Nassau-Weilburg (Hessen), ist in der Frühneuzeit-Forschung relativ unbekannt geblieben. Christine Thumm nimmt in ihrer Studie Leben und Werk dieses Reformators der zweiten Generation nach Luther in den Blick.
Die untersuchten acht Druckschriften aus verschiedenen Textgattungen zeigen Goldtwurm als Rhetorikexperten, umsichtigen Seelsorger und ungewöhnlichen Literaten, dessen Bedeutung als Exponent volkssprachlicher Reformationsagitation im Rahmen der kommunikativen Entwicklung der Reformation erst in jüngerer Zeit langsam entdeckt wird. Seine gekonnte rhetorische und erzählerische Umsetzung des reformatorischen Gedankenguts in populäre Literatur weist seine besondere Leistung für die Implementierung und Verfestigung der Reformation wie auch für die konfessionelle Identitätsstiftung der evangelischen Kirche in hessisch-nassauischen Einflussbereich aus.

> findR *
Produktinformationen

Erzählen und Überzeugen online kaufen

Die Publikation Erzählen und Überzeugen - Rhetorischer Impetus protestantischer Literatur bei Kaspar Goldtwurm (1524–1559) im Zeitalter der Konfessionalisierung von ist bei Harrassowitz Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erzählforschung, Fruehe Neuzeit, Kirchengeschichte, Reformation, Renaissance, Rhetorik, Theologie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 84 EUR und in Österreich 86.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!