fbpx
Erbarmen – Die Melodie des Menschlichen von Baumeister,  Daniella, Dachselt,  Rainer, Hofmeister,  Klaus, Hollenbach,  Michael, Jung,  Mathias, Morgenroth,  Matthias, Steffensky,  Fulbert, von Lüpke,  Geseko, Weber,  Doris, Weingardt,  Beate, Wunsch,  Peter, Zulehner,  Paul M.

Erbarmen – Die Melodie des Menschlichen

Es ist eine Spielart der Liebe und der stärkste Charakterzug des jüdisch-christlichen Gottes: Erbarmen. Nicht von oben herab, sondern mit dem Blick des Herzens erreicht es den Nächsten und bleibt nicht nur frommes Gefühl. Diese ‚Spiritualität der offenen Augen‘ bewährt sich in tätiger Solidarität an der Seite von Nackten und Obdachlosen, Gefangenen und Hungrigen. Wer Erbarmen mit den anderen und schließlich mit sich selbst hat, kann diese Melodie des Menschlichen auch gegenüber der Schöpfung mit all ihren Geschöpfen zum Klingen bringen.

> findR *
Produktinformationen

Erbarmen – Die Melodie des Menschlichen online kaufen

Die Publikation Erbarmen – Die Melodie des Menschlichen von , , , , , , , , , , , ist bei Publik-Forum erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erbarmen, Menschlichkeit, Mitgefühl. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 5 EUR und in Österreich 7.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!