fbpx
Engel der Erinnerung von Agosin,  Marjorie, Reinhard,  Simone

Engel der Erinnerung

Die Gedichte der chilenisch-amerikanischen Lyrikerin und Menschenrechtsaktivistin Marjorie Agosin imaginieren die Erinnerungen ihrer aus Wien stammenden jüdischen Urgroßmutter Helena Broder – und somit die Geschichte ihrer eigenen Familie.
Marjorie Agosin beschwört mit der Stimme Helena Broders, die 1939 vor den Nazis aus Wien nach Chile flüchtete, die Geister der Vergangenheit herauf. Es sind die »Engel der Erinnerung«, die Stimmen der in den Vernichtungslagern der Nazis ermordeten Verwandten, welche Helena Broder ins chilenische Exil begleiten.
Das Gedenken an sie zu bewahren, sie dem Vergessen zu entreißen, ist ein Anliegen der Dichterin, dem sie in eindringlich klaren, teils schnörkellosen, teils surreal verstörenden Bildern Ausdruck verleiht. Dabei ist ihre Poesie, dem Grauen zum Trotze, ein Aufruf zum Leben – und zur Menschlichkeit.
zweisprachige Ausgabe: spanisch-deutsch

> findR *
Produktinformationen

Engel der Erinnerung online kaufen

Die Publikation Engel der Erinnerung von , ist bei Schiler & Mücke, Schiler, H erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Emigration, Familie, Holocaust. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16 EUR und in Österreich 16.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!