fbpx
Energieholzanbau und Qualifizierung – Früherkennung und Praxisrelevanz von Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Mohoric,  Andrea

Energieholzanbau und Qualifizierung – Früherkennung und Praxisrelevanz

Die Studie „Energieholzanbau und Qualifizierung – Früherkennung und Praxisrelevanz“ stellt die Frage, welche beruflichen Handlungskompetenzen für einen nachhaltigen Energieholzanbau benötigt werden. Damit wird dem Umstand Rechnung getragen, dass die energetische Holznutzung in den kommenden Jahren zunehmen wird. Die vorliegende Publikation ist Ergebnis des Arbeitsschwerpunkts Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung, innerhalb dessen das BIBB Partner im Verbundprojekt AgroForNet „Nachhaltige Entwicklung ländlicher Regionen durch Vernetzung von Produzenten und Verwertern von Dendromasse für die energetische Nutzung“ ist. Das Wissenschaftliche Diskussionspapier enthält im Kern eine empirische Studie mit dem Titel „Qualifizierungsbedarf im Tätigkeitsfeld Energieholzplantage“, die durch eine Reflexion zur BIBB-Ordnungsarbeit und zum Praxistransfer gerahmt wird.

> findR *
Produktinformationen