fbpx
Einführung in die Soziale Arbeit von Dummann,  Jörn, Mennemann,  Hugo

Einführung in die Soziale Arbeit

Das Buch, welches nun in 3., vollständig überarbeiteter und erweiterter Auflage vorliegt, ist eine Einführung in die Wissenschaft Sozialer Arbeit für Studierende im ersten Semester. Grundlegende Einstiegsfragen nach dem Studium, der Profession und der Disziplin Sozialer Arbeit sowie ihrem identitätsstiftenden „Kern“ werden in verständlicher und erklärender Sprache beantwortet. Übungsaufgaben, gezielte weiterführende Literaturhinweise und ein Register regen zum Selbststudium an. Das Curriculum wurde mit Studierenden erarbeitet und durchgeführt. In Vorlesungen, Tutorien und Seminaren haben die Autoren an zwei Münsteraner Hochschulen in die Grundlagen Sozialer Arbeit eingeführt. Die vorliegenden Kapitel entsprechen jeweils einem zweistündigen Vorlesungsinhalt. Sie können als Besprechungsgrundlage für Tutorien und als Prüfungsgrundlage verwendet werden.

Hugo Mennemann ist Professor für Theorien und Konzepte der Sozialen Arbeit an der FH Münster.
Jörn Dummann ist Professor für die Profession Sozialer Arbeit“ an der FH Münster.

> findR *

Einführung in die Soziale Arbeit online kaufen

Die Publikation Einführung in die Soziale Arbeit von , ist bei Nomos erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Charakteristika Sozialer Arbeit, Disziplin, EINFUEHRUNG, Forschung in der Sozialen Arbeit, Geschichte der Sozialen Arbeit, Grundlagen, Identitaet, Individuum und Gesellschaft, Lebensweltorientierung, Leitbegriffe, Methoden, Organisationen der Sozialen Arbeit, Profession, Profession(alität), Sozialarbeit, Soziale Arbeit, SozialpÀdagogik, Systemtheorie, Theoriediskurse, Theorien der Sozialen Arbeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!