fbpx
Eine Stadt im Zweiten Weltkrieg von Morsbach,  Peter, Specht,  Hanna

Eine Stadt im Zweiten Weltkrieg

Regensburgs erster Stadtfotograf Christoph Lang 1937 bis 1959

Der Stadtfotograf Christoph Lang dokumentiert in zahllosen Bildern – von denen viele in diesem Buch erstmals im Druck erscheinen – die Allgegenwart der NSDAP, der SS, der SA, des NSKK, der Wehrmacht und ihre alles überwältigende Selbstinszenierung, die Hitler zujubelnde Bevölkerung, den Missbrauch der Jugend durch die barbarische Ideologie des Nationalsozialismus und seiner Vertreter. Und immer marschiert das Hakenkreuz mit, bei jedem Schritt und in jedem Augenblick. Wir sehen die verbrecherischen Selbst-Herrlichkeiten und ihre Entourage aus nächster Nähe: Hitler, Himmler,
Goebbels, Reichs- und Staatsminister, Oberbürgermeister Schottenheim, Polizei- und Gestapo-Chef Popp, Kreisleiter Weigert, Gauleiter Wächtler. Lang führt uns zu den Orten, an denen sich Terror, Vertreibung, Zerstörung und Tod ereignet haben. Alle Plätze und Gebäude, die er uns zeigt, sind es wert, als Erinnerung an diesen schrecklichsten Abschnitt der deutschen Geschichte im Gedächtnis zu bleiben und eine ehrliche und offene Auseinandersetzung zu ermöglichen – damit so etwas wie die Machtergreifung 1933 und was aus ihr resultierte nie wieder geschieht.

> findR *
Produktinformationen

Eine Stadt im Zweiten Weltkrieg online kaufen

Die Publikation Eine Stadt im Zweiten Weltkrieg - Regensburgs erster Stadtfotograf Christoph Lang 1937 bis 1959 von , ist bei Dr. Peter Morsbach Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Adolf Hitler, Christoph Lang, Dr. Johann Maier, Heinrich Himmler, Holocaust, Juden, Ludwig Ruckdäschel, Luftangriffe, Marshall-Plan, Messerschmitt Flugzeugwerke, Otto Schottenheim, Regensburg, Reichskristallnacht, Reichspogromnacht, Stadtfotograf, Stadtfotograf Regensburg, Währungsreform, wirtschaftswunder, Zweiter Weltkrief. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!