fbpx
Eine Geschichte des amerikanischen Volkes von Bonin,  Sonja, Finzsch,  Norbert, Zinn,  Howard

Eine Geschichte des amerikanischen Volkes

Mit seinem hier nach langer Zeit neu aufgelegten Standardwerk hat Howard Zinn die Geschichtsschreibung revolutioniert: Erstmals standen nicht die großen politischen Figuren im Vordergrund, sondern die Erfahrungen und Perspektiven der sogenannten »einfachen Bevölkerung«. Erzählt wurden nicht mehr die Erfolge der Eroberer, sondern die Verluste und die Gegenwehr der Besiegten und Unterjochten. Nicht im gehobenen Stil der Herrschenden, sondern in der ungeschmückten Sprache der Beherrschten wird hier Geschichte greifbar gemacht: Fabrikarbeiter:innen, Sklav:innen, Schwarze, Native Americans, Menschen aus der Arbeiterklasse und Eingewanderte erhalten das Wort.
Seit der ersten Auflage vor knapp vierzig Jahren ist Zinns unkonventionelle Darstellung der amerikanischen Geschichte von Kolumbus bis zur Ära Clinton weltweit über zwei Millionen Mal verkauft worden und entwickelte sich vom Geheimtipp unter Studenten zu einem Standardwerk an amerikanischen Schulen und Universitäten. In der einen Hälfte der USA steht das Buch heute auf dem Lehrplan, in der anderen Hälfte ist es aus den Bibliotheken verbannt.

> findR *
Produktinformationen

Eine Geschichte des amerikanischen Volkes online kaufen

Die Publikation Eine Geschichte des amerikanischen Volkes von , , ist bei März Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Amerika, Barack Obama, Bill Clinton, Donald Trump, George Bush, Geschichte, Geschichtswissenschaft, Indianer, Joe Biden, Kolonialismus, kolumbus, Kommunismus, Krieg, Marxismus, McCarthy, Native Americans, Oral History, Richard Nixon, USA, Vereinigte Staaten von Amerika, Weltkrieg. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 33.99 EUR und in Österreich 33.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!