fbpx
Eine (fast ) unendliche Pirnaer Geschichte – der Scheunenhof von Schagow,  Veit

Eine (fast ) unendliche Pirnaer Geschichte – der Scheunenhof

Der vorliegende Bildband ist einer nostalgischen Liebhaberei für meine Heimatstadt entsprungen und dokumentiert ein Areal am Rande der Pirnaer Altstadt. Meine Kindheit verbrachte ich in der Nähe. Früher diente es Wohnzwecken und beherbergte eine Gärtnerei und Kohlehandlung. Mit dem Ende der DDR wurde das Gelände verlassen und war lange dem Verfall preisgegeben.
Meine eigenen fotografischen Beobachtungen begannen 1985, und danach war erst mal 23 Jahre lang Pause.
Über viele Jahre konnte ich den allmählichen Verfall und schließlich erste Sicherungsmaßnahmen und dann Bauarbeiten mit meiner Kamera begleiten.
Damit begann ein Makel allmählich zu verschwinden. Dieses Bauprojekt ist natürlich nur von geringer regionaler Relevanz, doch für den Ort meiner Geburt nicht ohne Bedeutung.
Mit über 70 überwiegend farbigen Fotografien dokumentierte ich den Weg von Verfall bis zur Wiedergeburt eines alten Quartiers in Pirna.

> findR *
Produktinformationen