fbpx
Ein simpler Eingriff von Inokai,  Yael

Ein simpler Eingriff

Roman

Meret ist Krankenschwester. Die Klinik ist ihr Zuhause, ihre Uniform trägt sie mit Stolz, schließlich kennt die Menschen in ihrem Leiden niemand so gut wie sie. Bis eines Tages ein neuartiger Eingriff entwickelt wird, der vor allem Frauen von psychischen Leiden befreien soll. Die Nachwirkungen des Eingriffs können schmerzhaft sein, aber danach fängt die Heilung an. Daran hält Meret fest, auch wenn ihr langsam erste Zweifel kommen.
Ein simpler Eingriff ist nicht nur die Geschichte einer Frau in der Nachkriegszeit, die in einer Welt starrer Hierarchien und entmenschlichter Patientinnen ihren Glauben an die Macht der Medizin verliert. Es ist auch die intensive Heraufbeschwörung einer Liebe mit ganz eigenen Gesetzen. Denn Meret verliebt sich in eine andere Krankenschwester. Und überschreitet damit eine unsichtbare Grenze.

> findR *
Produktinformationen

Ein simpler Eingriff online kaufen

Die Publikation Ein simpler Eingriff - Roman von ist bei Hanser Berlin in Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ausbeute, Ausbruch, Befreiung, Beziehung, Eingriff, Emanzipation, Familie, Frauen, Freundschaft, Geschwister, Gesundheit, Hierarchie, Intimität?, Klassizimus, Krankenhaus, Krankenschwester, lesbisch, Liebe, Macht, Medizin, Misogynie, Nachkriegszeit, Norm, Patient/in, Patriarchat, politisch, privat, Queer, Road, Routine, Schweiz, Sexismus, Sexualität,, Trip, weiblich, Wohnheim. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 20 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!